Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz

Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz – Phase II: Implementierung
Projekt zu COVID-19 mit Bezug zur BMBF-Verbundförderung Gesundheitsförderung und Prävention


Die Strategie zur Stärkung der Gesundheitskompetenz auf der personalen und systemischen Ebene wird auf Grund der gegenwärtigen Corona-Pandemie auf Coronavirus und COVID-19 erweitert. Sowohl auf der Ebene der Anwender*innen und Anbieter*innen als auch auf der gesundheits-, bildungs- und sozialpolitische Ebene (Bund, Land, Kommune).
Projektleitung: Prof. Dr. Doris Schaeffer und Prof. Dr. Ullrich Bauer
Projektdurchführung: Svea Gille
Kooperation: Prof. Dr. Klaus Hurrelmann, Dr. Orkan Okan, Dr. Eva-Maria Berens

http://www.hlca-consortium.de/

 

Merkmale

FP2G.net
Themenfelder: -