Ein Film von Eltern für Eltern

Wie kann die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erzieher*innen verbessert werden? Eine zentrale Fragestellung, zu der im Rahmen des Forschungsprojekts ElfE (Eltern fragen Eltern. Wege in die Kita) Leitfadeninterviews durch Eltern durchgeführt wurden. Neben der aus den Interviews resultierenden Erarbeitung eines Grundaussagenkatalogs und der erarbeiteten Kernaussage. „Den Beziehungsalltag zwischen Eltern und Erzieher*innen in gegenseitigem Respekt und Vertrauen leben“,
entstand im Rahmen des Projekts ein Film. Dieser fasst an Eltern gerichtete Kernaussagen zusammen, verdeutlicht den partizipativen Fokus des Projekts und verdeutlicht die gemeinsame Erarbeitung des Forschungsprozesses. Mit dem Film möchten die ElfE-Eltern an andere Eltern weitergeben, dass es wichtig ist, in die Kitazeit des eigenen Kindes integriert zu werden, sich mit Erzieher*innen auszutauschen sowie aktiv Prozesse mitgestalten zu können, mit anderen Eltern in Kontakt zu stehen und zu wissen, an wen Sie sich bei Problemen wenden können – doch sehen Sie selbst: http://partkommplus.de/teilprojekte/elfe/ein-film-von-eltern-fuer-eltern/

Merkmale

FP2G.net
Themenfelder: Setting, Gesundheitssystemforschung