Veranstaltungskalender

„Förderung von Gesundheitskompetenzen in benachteiligten Bevölkerungsgruppen: Konzepte, Messbarkeit, Umsetzungserfahrungen“

28.03.2022 ganztägig

Im Rahmen des Projektes „Framework für evidenzbasierte Interventionen zur Förderung der Gesundheitskompetenz im Setting der beruflichen Wiedereingliederung – FORESIGHT" führen das Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS und die Uni Bremen einen Online- Workshop mit dem Titel

 

Förderung von Gesundheitskompetenzen in benachteiligten Bevölkerungsgruppen:  Konzepte, Messbarkeit, Umsetzungserfahrungen

 

am 28.03.2022 durch.

 

Der Workshop richtet sich sowohl an Personen aus der Forschung als auch aus der Praxis.

 

Am Vormittag gibt es Inputs zu folgenden Themen mit anschließender Diskussion:

 

  • Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz
  • Gesundheitskompetenz (auch digital): Bedeutung/Messung
  • Maßnahmen um Gesundheitskompetenzen zu verbessern.

 

Am Nachmittag werden 4-5 Projekte kurz vorgestellt und diskutiert. Für eine Austauschrunde sind alle Teilnehmer:innen eingeladen über ihre Erfahrungen bei der Umsetzung von Maßnahmen zu Förderung von Gesundheitskompetenzen in benachteiligten Bevölkerungsgruppen zu berichten. Hierzu bitten wir Sie, uns bei Interesse eine kurze Mitteilung diesbezüglich bis zum 04.03.2022 per E-Mail an project-foresight(at)leibniz-bips.de zu schicken, damit wir die Austauschrunde besser planen können.

 

Das genaue Programm wird im Februar 2022 verschickt.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bitte bis zum 11.03.2022 per E-Mail an project-foresight(at)leibniz-bips.de. Der Link zur Veranstaltung wird nur an angemeldete Personen verschickt.

 

Wir freuen uns Sie am 28.03.2022 auf unserem Online-Workshop begrüßen zu dürfen.

 

Florence Samkange-Zeeb, im Name des Projekts FORESIGHT